Sie sind hier: Startseite » Aphorismen 2 » Aphorismen 171-180 » Angst vor der Wahrheit

Angst vor der Wahrheit


Wenn es darum geht, das Sterben, den Tod und die Wiedergeburt der Geistform zu ergründen, dann wenden sich die meisten Menschen ab, weil sie entweder Angst vor der Wahrheit haben, oder weil sie glauben, es gäbe keine Wahrheit, die man ergründen könne. Oftmals versteckt sich dahinter aber die nackte Angst vor der Wahrheit, mit der man sich ernsthaft beschäftigen müsste.