Sie sind hier: Startseite » Aphorismen 2 » Aphorismen 181-190 » Blüten der Freundschaft

Blüten der Freundschaft


Eine wahre Freundschaft schläft nie ein. Sie ruht nur gleich einer Blumenzwiebel in der Erde für eine gewisse Zeit unter der Oberfläche des Bewusstseins, bis sie zu gegebener Zeit durch wärmestrahlende Gedanke und Gefühle neu belebt wird und wie eine Frühlingsblume neu erblüht und Freude bringt.