Sie sind hier: Startseite » Aphorismen 2 » Aphorismen 121-130 » Der Einzelne und das Ganze

Der Einzelne und das Ganze


Jeder einzelne Mensch ist für sich selbst genauso verantwortlich wie auch für das Ganze. Deshalb ist es wichtig, dass er seine Verantwortung für sich und für die Gemeinschaft trägt und aufbauend erfüllt, denn der Wert einer Gemeinschaft ergibt sich aus den Gedanken, Gefühlen, Worten, Taten und Werken der einzelnen Menschen.