Sie sind hier: Startseite » Aphorismen 2 » Aphorismen 161-170 » Der schmale Grat

Der schmale Grat


Der tugendhafte Weg gleicht einem schmalen Grat, über den der Mensch in den Abgrund zu fallen droht, weshalb er stets wachsam und darauf ausgerichtet sein sollte, mit sich selbst im Gleichgewicht zu bleiben.