Sie sind hier: Startseite » Gedichte » Gedichte 11-20 » Gib deinem Leben einen Sinn

Gib deinem Leben einen Sinn


Wie schnell ist doch das Leben dahin,
Wenn unerwartet der Tod greift nach dir;
drum gib deinem Dasein einen tiefen Sinn,
Und lebe der Liebe, jedoch nicht der Gier.


Bedenke, wenn du keine Liebe in dir hast,
dann hast du nichts zu geben von Bestand;
du fühlst dich leer und beladen voller Last,
und deine Tage verwehen wie Wüstensand.


Hast du aber Liebe kreieret in dir drinnen,
erstrahlet sie in dir wie wahres Sohar-Licht.
Sie lässt dich so der Dunkelheit entrinnen,
und Lebensfreude erstrahlt dir im Gesicht.


Vertrau auf deine innerliche, grosse Kraft,
die ist gegeben durch Schöpfungsenergie,
und dann weisst du, daß du alles schaffst;
diese Macht ist dein und verlässt dich nie!


(Veröffentlicht in "Stimme der Wassermannzeit" Nr. 137 vom Dezember 2005)