Sie sind hier: Startseite » Aphorismen 2 » Aphorismen 181-190 » Offen bleiben

Offen bleiben


Trotz aller Verwundungen, Schmerzen und psychischen Wunden sollte ein Mensch stets offen für das Gute, Schöne, Liebevolle und Heilsame bleiben, um alles Negative überwinden und daraus lernen zu können. Denn auch das Negative trägt das Positive in sich, das es zu ergründen, zu erkennen und zum Wohle der Eigenevolution auszuwerten gilt.