Sie sind hier: Startseite » Aphorismen 1 » Aphorismen 11-20 » Kinder und Erwachsene

Kinder und Erwachsene


Kinder bringen Erwachsene oft an die Grenzen ihrer Geduld und Beherrschung. In solchen Momenten tut man gut daran, seine selbst gesteckten Grenzen im Denken zu überschreiten und in gesunder Weise über das Kind oder über sich selbst zu lachen, um loslassen zu können und sich selbst nicht zu wichtig zu nehmen.