Sie sind hier: Startseite » Aphorismen 2 » Aphorismen 141-150 » ‹bertriebener Dank

Übertriebener Dank


Übertriebener Dank für die Erfüllung einer Menschenpflicht schneidet dem wahrlich Pflichtbewussten schmerzhaft in die Psyche und verletzt seine selbstlose Bescheidenheit, weil er nicht unnötig für etwas erhoben oder hervorgetan werden will, was einfach getan werden muss, weil das wahre Menschsein es verlangt.